Willkommen auf christbaumkerzen-kabellos.de,
dem neuen Portal rund um das Thema kabellose Christbaumkerzen und kabellose Weihnachtskerzen

Christbaumkerzen kabellos

Weihnachten naht mit großen Schritten, und wie jedes Jahr soll natürlich festlich dekoriert werden, um die richtige Stimmung zu erzeugen. Ganz wichtig für jeden Weihnachtsfan ist dabei die heimelige Beleuchtung. Und während man am Adventskranz noch immer auf Wachskerzen und offene Flammen schwört, haben sich beim Christbaum längst die sicheren und bequemeren elektrischen Kerzen etabliert. Alle Jahre wieder werden deshalb die Lichterketten aus Kartons gezerrt, umständlich entwirrt und schließlich mit mehr oder weniger Geschick um die Zweige der Nadelbäume gezurrt. Zwischen den Geschenken liegen dann die Mehrfachsteckdosen und Verlängerungskabel unter dem Baum und ein Gewirr aus Schnüren durchzieht die Zweige des guten alten Christbaums wie Autobahnen das Ruhrgebiet. Gut aussehen, das gelingt dem Bäumchen nur, wenn die Lichter leuchten und Dunkelheit und weitere Deko die Kabel verdecken. Höchste Zeit also, diesen Missstand zu beheben, ohne dabei auf die Sicherheit des elektronischen Lichts zu verzichten. Kabellose Christbaumkerzen machen es möglich.

Lichterketten kabellos

Christbaumkerzen kabellos Die Lichterkette ohne Kabel besteht aus zehn bis zwölf Kerzen, die per Batterie eine LED-Leuchte betreiben. Dieses Basis-Set ist aufstockbar durch weitere Leuchten, die man in Fünfer-Sets erhält. Die Kerzen werden wie die Halter für Wachskerzen einfach an die Zweige geklemmt. Jede Kerze misst 12 bis 14 Zentimeter Höhe - ohne die dazugehörige Klemmvorrichtung - und beherbergt in sich die Batterien, die für 100 bis 120 Stunden Energie spenden. Und um nicht zurückzufallen in das archaische Aktivieren jeder einzelnen Kerze, ist jedes Basis-Set mit einer Funkfernbedienung ausgestattet. Mit einem Klick verbreiten die kabellosen Kerzen ihr sanftes Licht und verpassen Ihrem Christbaum heimeligen Schimmer. Die Leuchtkraft der Kerzen kann dabei den persönlichen Wünschen angepasst werden, ist also dimmbar.

Was sind LED-Leuchten?

LED steht für Light Emitting Diode und wird mit Leuchtdiode übersetzt. Dabei handelt es sich um ein Bauelement aus der Halbleiterindustrie. Die Lebensdauer einer Leuchtdiode hängt ab von den Temperaturen, die in ihrem Innern durch den durchlaufenden Strom erzeugt werden. Bei den LED-Kerzen für den Christbaum kann man von hundert und mehr Stunden ausgehen. Allerdings verhält sich eine solche LED-Leuchte anders als eine Glühlampe. LED-Leuchten fallen nicht irgendwann plötzlich aus, sondern hauchen quasi langsam ihr Leben aus, indem sie langsam an Leuchtkraft verlieren. Somit eignen sie sich ausgesprochen gut als Weihnachtsbeleuchtung und man riskiert nicht - neben den Stolperkabeln - plötzliche Dunkelheit, wenn bei der herkömmlichen Lichterkette eine Glühlampe ausfällt. Ein weiterer Vorteil dieser Leuchten ist ihre hohe Stabilität. LED-Leuchten gelten als nahezu bruchsicher. Falls dennoch eine der Kerzen zu Bruch gehen sollte, reicht es, die Scherben einzusammeln und über den Hausmüll zu entsorgen. Gefährliche Substanzen oder Materialien sind nicht enthalten.

Weihnachtskugeln kabellos

Der einzige Nachteil, den die kabellosen Christbaumkerzen leider immer noch mit sich bringen, ist ihr Gewicht. Mit Batterien im Inneren wiegen diese Kerzen deutlich mehr als herkömmliche Kettenlichter. Hier sollte man entweder sofort auf einen Nadelbaum mit kräftigen Zweigen achten oder auf andere kabellose Leuchtartikel ausweichen. Denn auch kabellos Weihnachtskugeln sind inzwischen erhältlich und verbreiten ebenso heimelige Weihnachtsstimmung. Die gläsernen Kugeln enthalten weihnachtliche Motive, die ebenfalls über Funk fernbedienbar und dimmbar sind. Dabei wiegt eine solche Kugel nur etwa 60 Gramm, da die Energieversorgung außerhalb der Kugeln liegt. Allerdings ist hier wieder ein bisschen dekoratives Geschick gefragt, denn die kleinen Batterieboxen müssen im Grün versteckt werden.

Wer also entspannte Weihnachtsstimmung genießen will, statt sich in Kabelsträngen zu verheddern, kann bereits am 23. Dezember die Füße hochlegen und nach herzenslust Lichter auf und abdimmen, wenn am Weihnachtsbaume die Dioden leuchten...

Über unseren Online-Shop erhalten Sie kabellose Christbaumkerzen zu günstigen Preisen.